Programm


Programmsynopse


Nachwuchstreffen Lusitanistik


Kongresssprachen sind wie immer Deutsch, Portugiesisch und Galicisch.
Die folgenden 13 Sektionen werden auf dem Hamburger Lusitanistentag vertreten sein.

Sprachwissenschaftliche Sektionen
1. Schreibung in der Lusophonie: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft (Rolf Kemmler, Vila Real/Barbara Schäfer-Prieß, München)
[Abstracts || Resumos]|| [Programm]
2. Sprachkontakte des Portugiesischen (Joachim Born/Anna Ladilova, Gießen)
[Abstracts || Resumos]|| [Programm]
3. Sprache(n) zwischen Exil und Rückkehr (Carlos Búa/Ronny Beckert, Heidelberg)
[Abstracts || Resumos] || [Programm]

Literaturwissenschaftliche Sektionen
4. Literarische Migrationen zwischen Afrika, Brasilien und Portugal (Anne Begenat-Neuschäfer, Aachen/Verena Dolle, Gießen/Flávio Quintale, Aachen)
[Abstracts || Resumos]|| [Programm]
5. Krieg und Gedächtnis in den lusophonen afrikanischen Literaturen (Joachim Michael, Hamburg)
[Abstracts || Resumos]|| [Programm]
6. Die Wanderung von Themen und Motiven in die und in den Literaturen der portugiesischsprachigen Länder und Galiciens (Dietrich Briesemeister, Wolfenbüttel/Axel Schönberger, Leipzig)
[Abstracts || Resumos]|| [Programm]
11. Kulturelle Zwischenwelten: Akteure und Ideen im Transit (Magali dos Santos Moura, Rio de Janeiro/Claudius Armbruster, Köln/Lara Brück-Pamplona, Rio de Janeiro-Köln/Alexandre Martins, Köln)
[Abstracts || Resumos]|| [Programm]

Kulturwissenschaftliche Sektionen
7. Identitäten in Bewegung. Nationenbildung im lusophonen Afrika (Doris Wieser, Göttingen/Enrique Rodrigues-Moura, Bamberg)
[Abstracts || Resumos]|| [Programm]
8. Europa im Spiegel von Migration und Exil. Projektionen — Imaginationen — Hybride Identitäten (Lydia Schmuck, Hamburg/Marina Corrêa, Wien)
[Abstracts || Resumos] || [Programm]

Medienwissenschaftliche Sektionen
9. Populäre Musikkulturen und Migration in der Lusophonie — interdisziplinäre Perspektiven (C. Märzhäuser, München/A. Gugenberger, Hildesheim)
[Abstracts || Resumos]|| [Programm]
10. Roadmovies auf afrikanisch, portugiesisch und brasilianisch — Migration und Memoria im portugiesischsprachigen Film (Kathrin Sartingen/Verena Bauer, Wien)
[Abstracts || Resumos]|| [Programm]

Translationswissenschaftliche Sektion
12. Sprachen und Kulturen im Kontakt: Reise, Migration und Übersetzung (Susana Kampff Lages/Johannes Kretschmer/Monica Savedra, UFF Niteroi)
[Abstracts || Resumos] || [Programm]

Didaktische Sektion
13. Kommunikative Grammatik und Portugiesisch als Fremd- und Zweitsprache in einer mehrsprachigen Welt (Jürgen Schmidt-Radefeldt, Rostock/Liliane Santos, Lille/Thomas Johnen, Stockholm) - - [Abstracts || Resumos] || [Programm]